• Syncephalastrum spp.

    © LG1
  • Syncephalastrum spp.

    © LG1

Weitere Bilder...

Kurzinformation:Syncephalastrum racemosum

Definition und Bedeutung: Schimmelpilz, Vertreter der Zygomyceten

Morphologie und Kultur: Bräunliche Sporangiosporen in Merosporangien zu 3 – 8 in einer Reihe gebildet. Die Merosporangien sitzen auf endständigen Vesikeln der verzweigten Sporangiophoren. Rhizoide vorhanden. Kulturen watteartig, schnell, mehrere Millimeter hoch wachsend. Mit einsetzender Sporenbildung graubraun werdend

Pathogenese und Klinik: Vereinzelt bei Hautinfektionen isoliert. In der Regel Kontamination.

Diagnose: Direktnachweis von Myzel und kultureller Nachweis

Therapie: keine Angaben