• Rothia dentocariosa Kolonie

    © LG1
  • Rothia species

    © LG1

Kurzinformation:Rothia (Stomatococcus)

Arten R. dentocariosa = eindeutig Stäbchen im Gram
R. mucilaginosa (=Stomatococcus) eindeutig Kokken im Gram
Rothia nasimurium = Mäuse-Isolat


Bekannte Infektionen Endocarditis, Abszesse, Septikämien und Endophthalmitis bei immunreduzierten Patienten

Empfindlichkeiten u. Therapie Penicillin und Gentamicin

Systematik Stomatococcus wurde in Rothia umklassiert. Kokken und Stäbchen in einer Gattung! Gibt es auch bei Neisserien: N. elongata und N. weaveri sind Stäbchen, die restlichen Neisserien sind Diplokokken.
Rothia mucilaginosus ist natürlich im ID 32 Staph enthalten!!

Literatur Broeren, S.A., Peel, M.M. (1984). Endocarditis caused by Rothia dentocariosa. J. clin. Pathol. 37, 1298-1300. MacKinnon, M.M. et al A Case of Rothia dentocariosa Endophthalmitis. Eur. J clin Microbiol Infect Dis (2001) 20: 756 - 757.
Manual of Clincal Microbiology 8th Edition, 2003, G. Funke p 475.